DE
DE
N 46° 52‘ 7.6476 | O 11° 1‘ 27.9444
header-button-icon
BERGSOMMER 2024 23.06. - 15.09.24

Gurgler Grauvieh

Rind Fleisch
OBERGURGL | TIROL | ÖSTERREICH
Obergurgl | Tirol | Österreich

Traditionsreiche Geschichten, die bis in Ötzis Zeiten zurückreichen.

Das Tiroler Grauvieh zählt zu den ältesten und ursprünglichsten Rinderrassen Europas. Die Haltung, wie man sie heute noch auf dem Wendlhof in Obergurgl betreibt, ist das Ergebnis eines Wissensschatzes, der von Generation an Generation weitergegeben wurde.

In den Händen unserer geschickten Kochkünstler*innen entfacht das Rindfleisch des Gurgler Grauviehs sein volles, saftiges Aroma. Feinste Qualität direkt aus Obergurgl.

N 46° 52‘ 7.6476
O 11° 1‘ 27.9444

 

Am Wendlhof ist die Zucht von Grauhvieh gelebte Passion. Für den kleinen Bergbauernbetrieb ist der Ertrag zweitrangig, die Liebe zur Tierhaltung steht im Vordergrund. Als bodenständige Rasse hat sich das Tiroler Grauvieh ideal an seinen Lebensraum in alpinem Gelände angepasst. Zur Sommerfrische geht es für die Tiere des Wendlhofs wie für die meisten ihrer Tiroler Artgenossen auf die Alm.

Diese Alpung beeinflusst wesentlich die Qualität des Fleisches. Denn im steilen Gelände bilden die Tiere eine kräftige Muskulatur aus und speichern mit jedem Bissen Gras das Aroma der alpinen Flora.

Natürliche Einflüsse, die in feinsten Genuss münden. Das Fleisch des Grauviehs ist nicht umsonst eine Spezialität. Es bündelt das Beste der Region und begeistert Gourmets mit seiner regelmäßigen Marmorierung und einer feinen, zarten Struktur.

In den Händen unserer geschickten Kochkünstler*innen entfacht das Rindfleisch des Gurgler Grauviehs sein volles, saftiges Aroma. Feinste Qualität direkt aus Obergurgl.